Wirtschaftsregion

GESUNDHEITSWIRTSCHAFT

In der Gesundheitswirtschaft in Hessen sind aktuell rund 345.000 Personen in 7.900 Unternehmen beschäftigt. Die Branche erzielte zuletzt einen Umsatz in Höhe von 45 Mrd. Euro, was rund 10 Prozent des in Hessen erwirtschafteten Gesamtumsatzes entspricht. Die Wirtschaftsregion Bergstraße verfügt über mehrere Kur- und Therapiekliniken sowie über eine solide Anzahl medizinischer Versorgungseinrichtungen, wie das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim, eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg. Ein überdurchschnittlich hoher Besatz an Arztpraxen, insbesonderen von Zahnärzten, ist für die Wirtschaftsregion Bergstraße charakteristisch.

Gesundheitswirtschaft 2012

 

Beschäftigte im Kreis Bergstraße 4.389
Beschäftigte in Hessen ca. 345.000

 

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH