Wirtschaftsregion

LEBEN UND ARBEITEN IN DER WIRTSCHAFTSREGION BERGSTRASSE

Herbstimpressionen Weinberg

Ein Landkreis, 22 Kommunen, rund 14.000 Unternehmen und knapp 270.000 Einwohner – die Wirtschaftsregion Bergstraße liegt inmitten der beiden prosperierenden Metropolregionen FrankfurtRheinMain und Rhein-Neckar. Dabei überzeugt die Region nicht nur als einer der dynamischsten Wirtschaftsräume Europas, sondern glänzt darüber hinaus mit einem ausgezeichneten Wohn- und Lebensumfeld, reizvollen Landschaften, einem breit gefächerten Kultur- und Freizeitangebot und vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten. Bei uns finden Sie alle Vorteile eines wachstumsstarken Ballungsraums vereint mit der Lebensqualität des ländlichen Raums.

Die Vielfalt des Kreises Bergstraße spiegelt sich in den Besonderheiten der vier Teilregionen Bergstraße, Odenwald, Neckartal und Ried wider. Dabei gewährleistet die ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung eine schnelle und direkte Erreichbarkeit innerhalb des Kreises sowie der urbanen Zentren in beiden Metropolregionen wie z.B. Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Heidelberg oder Mannheim. Als „Tor zur Welt“ gilt die Wirtschaftsregion Bergstraße auch aufgrund des guten Anschlusses an das europäische Fernstraßen- und Autobahnnetz (A5 und A67) und der Nähe zum internationalen Flughafen Frankfurt am Main, der in 30 Minuten erreicht wird. Auch für digitale Anbindung ist gesorgt: Alle Teilregionen verfügen über ein flächendeckendes Breitbandnetz mit Übertragungsraten von 50 Mbit/s – teilweise sogar deutlich mehr.

Im Kreis Bergstraße sind international agierende Konzerne ebenso verwurzelt wie ein starker Mittelstand und erfolgreiche familiengeführte Kleinunternehmen. Als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort punktet die Region mit ihrer zentralen Lage, einer hervorragenden Bildungslandschaft wie auch mit der unmittelbaren Nähe zu exzellenten Hochschulen, Innovationszentren und Forschungseinrichtungen.

Zudem bietet die Region einen hohen Freizeitwert: Zahlreiche Naherholungsgebiete, ein geschichtsträchtiges Kulturerbe wie etwa das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch, Qualitätswanderwege, weitläufige Radwegenetze und eine Fülle an Ausflugszielen in traumhafter Natur zeichnen die Region aus. Zwischen Neckartal und Odenwald bilden dichte Wälder, Weinberge und saftige Streuobstwiesen eine einzigartige Landschaft, die alle gemeinsam den UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald prägen. Das milde Klima im sonnenverwöhnten „Frühlingsgarten Deutschlands“ garantiert dabei eine herausragende Wohn- und Lebensqualität.

Auch kulturell ist hier eine Menge geboten: Bei einem bunten Angebot an Konzerten, Festivals und Theaterbühnen findet sich für jeden Geschmack das richtige Programm. Deutschlands kleinstes Weinbaugebiet ist für seine ausgezeichnete Weinqualität und die zahlreichen Weinfeste weit über die Region hinaus bekannt.

Herzlich Willkommen in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Starten Sie mit uns von der MetroPoleposition.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Graf

Leiterin Personal

Tel.: (0)6252-68929 10
Fax: (0)6252-68929 29

sandra.graf@wr-bergstrasse.de

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH