Wirtschaftsregion

Gewerbestandort Hirschhorn am Neckar

Die "Perle des Neckartals" Hirschhorn ist eine kleine Stadt im Süden des Kreises Bergstraße und bildet zusammen mit dem benachbarten Neckarsteinach die Teilregion Neckartal. Hirschhorn ist anerkannter Erholungs- und Luftkurort im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Die Neckartalbahn (Mannheim/Heidelberg – Heilbronn bzw. Osterburken), die Hirschhorn mit Heidelberg verbindet, wird von der S-Bahn RheinNeckar halbstündlich bedient. Bei Hirschhorn kürzt die Bundesstraße 37 über zwei Brücken und einen Tunnel die große Flussschleife des Neckars ab.

Hirschhorn Luftbild Gewerbegebiet
Hirschhorn Luftbild Gewerbegebiet - © Udo Glaser

Daten & Fakten

Einwohnerzahl 3.436
Gewerbesteuer 390 Prozent
Branchenschwerpunkte Warenkennzeichnung
Herstellung von orthopädischen Erzeugnissen
Maschinenbau (Induktionstechnik)
Automotive
Reitzubehör
Tourismus
   

Infrastruktur

Autobahnanschluss A5 in 25 km
Anschluss Bundesstraße B37 und B45 direkt
Frankfurt International Airport in 60 Minuten

S-Bahnhof Hirschhorn

ICE-Bahnhof Heidelberg

in 2 Minuten

in 30 Minuten

Rheinhafen Mannheim in 40 km
   
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein
Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Fausel

Leiterin Standortmarketing/Investorenservice

Tel.: (0)6252-68929 80
Fax: (0)6252-68929 29
Mobil: (0)172-7531616

kathrin.fausel@wr-bergstrasse.de

KONTAKT

Stadt Hirschhorn am Neckar
Karlheinz Happes, Erster Stadtrat
Tel.: (0)6272-923134
karlheinz.happes@hirschhorn.de
www.hirschhorn.de

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH