Wirtschaftsregion

VIEL RESONANZ AUF DEM „KARRIERETAG“ IN FRANKFURT

Wirtschaftsförderung Bergstraße unterstützt Unternehmen in der Region bei der Akquise von Auszubildenden sowie Fach- und Führungskräften/ Gemeinsamer Messestand mit sieben Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße

Viel Resonanz auf dem „Karrieretag“ in Frankfurt
Beim Karrieretag in Frankfurt zogen viele Akteure erfolgreich an einem Strang: Ein breites Aufgebot von Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße war auf der Veranstaltung präsent, um Fach- und Führungskräfte sowie Auszubildende anzuwerben. - © WFB

09.06.2022: Auf dem diesjährigen „Karrieretag“, der kürzlich in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main stattfand, haben rund 73 namhafte Unternehmen aus der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ihre aktuellen Stellenangebote, Einstiegsmöglichkeiten und neuen beruflichen Chancen vorgestellt. Mit dabei war zum zweiten Mal auch die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). „Der Fachkräftemangel sowie die Suche nach Auszubildenden ist deutschlandweit und auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße für die Unternehmen eines der größten Themen“, weiß Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB.

Zusammen mit sieben Firmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße präsentierte sich die WFB auf dem „Karrieretag“ an einem rund 85 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand. Mit dabei waren die PWT Wasser- und Abwassertechnik GmbH, SBI Schreiber, die Brand u. Partner Ingenieurgesellschaft mbH, die Fiege Logistik Biblis Gmbh, die AAF Lufttechnik GmbH, die RSI Blitzschutzsysteme GmbH, die Concat AG und die Stadtmüller Bedachungsgeschäft u. Baustoffhandel GmbH.

Den gemeinsamen Messeauftritt und gleichzeitig den größten Stand der Messe hatte die WFB organisiert. Hier nutzten die Unternehmen die Chance, den persönlichen Kontakt zu Fachkräften, potenziellen Auszubildenden, aber auch Absolventen aufzubauen. Die WFB konnte dem Fachmesse-Publikum viel Wissenswertes über Chancen der Aus- und Weiterbildung in der Wirtschaftsregion Bergstraße liefern. „Unser Auftritt auf dem Karrieretag war ein voller Erfolg“, bilanziert Sven Hagenberger, der im Rahmen des Kooperationsprojekts mit dem Eigenbetrieb Neue Wege -kommunales Jobcenter- als Projektmanager im Unternehmerservice der WFB in Heppenheim tätig ist. „Wir konnten viele interessante Gespräche führen und zahlreiche Besucherinnen und Besucher über die Jobangebote der Unternehmen sowie über das Projekt Bildungscoach informieren, mit dem wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße zu Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung beraten.“

Info: Wissenswertes über das Projekt „Bildungscoach“ gibt es hier.

Informationen über die weiteren Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf FacebookTwitterXing und Youtube!

 

Das Projekt „Bildungscoach“ wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Hessen gefördert.

Logoleiste quer Bildungscoach
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH