Wirtschaftsregion

ÜBERBRÜCKUNGSHILFE 4 AB SOFORT BEANTRAGBAR

Unternehmen können ab sofort Anträge auf Überbrückungshilfe IV für die Monate Januar bis Ende März 2022 über prüfende Dritte stellen / Die Antragstellung zur Neustarthilfe wird voraussichtlich noch im Januar 2022 möglich sein

Überbrückungshilfe 4 ab sofort beantragbar
Von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen können seit 7 Januar Anträge auf die bis Ende März verlängerte Überbrückungshilfe 4 stellen. - © pixabay

11.01.2022: Mit der Überbrückungshilfe 4 erhalten Unternehmen, die von coronabedingten Schließungen und Beschränkungen auch im ersten Quartal 2022 stark betroffen sind, weiterhin Unterstützung. Unternehmen können ab sofort Anträge auf Überbrückungshilfe 4 für das erste Quartal 2022 über prüfende Dritte auf der bundesweit geltenden Plattform stellen.

Mit der Überbrückungshilfe 4 unterstützt die Bundesregierung im Förderzeitraum Oktober bis Dezember 2021 alle von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler bei der Deckung von betrieblichen Fixkosten ab einem Umsatzrückgang von 30 Prozent.

Die Überbrückungshilfe 4 mit dem Förderzeitraum Januar bis März 2022 setzt auf dem bewährten Vorläuferprogramm der Überbrückungshilfe 3 Plus auf. Die Programmbedingungen sind weitgehend deckungsgleich mit denen der Überbrückungshilfe 3 Plus.

Auch Soloselbständige können über die Neustarthilfe bis Ende März 2022 weiterhin pro Monat bis zu 1.500 Euro an direkten Zuschüssen erhalten, insgesamt für den verlängerten Förderzeitraum also bis zu 4.500 Euro. Die Antragstellung zur Neustarthilfe wird voraussichtlich noch im Januar 2022 möglich sein.

 

Info: Weitere Informationen zur Überbrückungshilfe 4 Plus und Neustarthilfe finden Sie hier.

Neben der Überbrückungshilfe und der Neustarthilfe wurden von Seiten des Bundes und des Landes Hessen weitere Unterstützungen wie Förderkredite, Bürgschaften oder auch steuerliche Erleichterungen auf den Weg gebracht. Informationen hierzu und die entsprechenden Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Bergstraße erhalten Sie auf unseren speziellen Informationsseiten.

 

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH