Wirtschaftsregion

HESSISCHER UNTERNEHMERINNENPREIS 2022

Mit dem Hessischen Unternehmerinnenpreis wird eine herausragende hessische Unternehmerin ausgezeichnet / Die Preisträgerin besticht durch eine eindrucksvolle Persönlichkeit und ihr zukunftsweisendes Verständnis von Unternehmertum

Hessischer Unternehmerinnenpreis 2022
Der Preis wird im Rahmen des Hessischen Unternehmerinnentages am 29. September 2022 verliehen, der von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnet werden wird. - © pixabay

09.05.2022: Fähigkeiten von Frauen sind für jeden Wirtschaftsstandort elementar: Unternehmerinnen leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Wirtschaftskraft unseres Landes. 

Zur besonderen Wertschätzung und öffentlichen Sichtbarkeit des hessischen Unternehmerinnentums wird in diesem Jahr zum zweiten Mal der Hessische Unternehmerinnenpreis verliehen.

Der Preis richtet sich an Unternehmerinnen aus allen Branchen. 

Voraussetzung ist, 

  • dass sich der Sitz des Unternehmens in Hessen befindet
  • dass das Unternehmen seit mindestens vier Jahren am Markt besteht, die Bewerberin seit mindestens zwei Jahren im Unternehmen in führender Position tätig ist und mindestens 20% der Unternehmensanteile besitzt 
  • dass das Unternehmen mindestens drei sozialversicherungspflichtig beschäftigte Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter hat 

Bewerbungen können bis Dienstag, 15. Juli 2022 um 23:59 Uhr eingereicht werden. Anschließend wird die Gewinnerin mittels einer Jury ausgewählt und bis spätestens 9. September 2022 informiert. Der Preis wird im Rahmen des Hessischen Unternehmerinnentages am 29. September 2022 verliehen, der von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnet werden wird. 

 

Info: Das Anmeldeformular und weitere Informationen über den Hessischen Unternehmerinnenpreis finden Sie hier.

 

Informationen über die weiteren Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf FacebookTwitter und Youtube!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH