Wirtschaftsregion

HESSISCHER UNTERNEHMERINNENPREIS 2021

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen ruft erstmalig zur Bewerbung für den Hessischen Unternehmerinnenpreis 2021 auf / Bewerbungen sind bis zum 15. Juni möglich

Hessischer Unternehmerinnenpreis 2021
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen ruft zur Bewerbung für den Hessischen Unternehmerinnenpreis 2021 auf. - © Pixabay

04.06.2021: Mit dem Hessischen Unternehmerinnenpreis zeichnet das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen in diesem Jahr erstmalig eine herausragende hessische Unternehmerin aus. Die Preisträgerin soll durch eine eindrucksvolle Persönlichkeit und ihr zukunftsweisendes Verständnis von Unternehmertum bestechen. Das Ministerium plant, den Preis künftig jährlich zu vergeben.

Angesprochen sind Unternehmerinnen aus allen Branchen. Voraussetzung ist, dass sich der Sitz des Unternehmens, das über mindestens drei sozialversicherungspflichtig Beschäftigte verfügen und seit mindestens vier Jahren am Markt bestehen soll, in Hessen befindet. Die Bewerberin muss seit mindestens zwei Jahren im Betrieb in führender Position tätig sein und mindestens 20 Prozent der Unternehmensanteile besitzen.

Wer Hessens Unternehmerin des Jahres 2021 werden will, bewirbt sich bis Dienstag, 15. Juni 2021 um 23:59 Uhr unter: wirtschaft.hessen.de/unternehmerinnenpreis.

Anschließend wird die Gewinnerin mittels einer Jury ausgewählt und bis spätestens 30. Juni 2021 informiert. Die Preisverleihung findet am 15. Juli 2021 im Rahmen des Hessischen Unternehmerinnentages statt, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Die Veranstaltung eröffnet Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

Info: Auch die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) hat kürzlich zur Teilnahme an einem Wettbewerb aufgerufen: In diesen Tagen hat die WFB den Startschuss zur 12. Runde des Gründerwettbewerbs im Rahmen der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald gegeben und erneut Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen im Wachstum zur Bewerbung aufgerufen. Weitere Informationen gibt es hier

Informationen über die weiteren Serviceleistungen der WFB finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH