Wirtschaftsregion

OSTERFERIENCAMP FÜR FILMBEGEISTERTE MÄDCHEN UND JUNGE FRAUEN

Vielfältiges Filmcoaching-Angebot von Girls Go Movie / Zum Angebot gehört ein Filmfestival, Mentoringprogramme und Feriencamps rund um das Thema Film / Anmeldung zum Feriencamp ab sofort möglich

Osterferiencamp für filmbegeisterte Mädchen und junge Frauen
Girls Go Movie bietet vielfältige Qualifizierungs- und Bildungsangebote rund um das Medium Film und eröffnet gleichzeitg interessante berufliche Perspektiven für Mädchen und junge Frauen - © Pixabay

06.03.2020: Bald startet die 16. Ausgabe des Filmcoaching-Angebots GIRLS GO MOVIE für Mädchen und junge Frauen aus der Metropolregion Rhein-Neckar! Ab 1. April sind Anmeldungen für die individuellen Filmcoachings möglich. Für das Osterferiencamp kann man sich allerdings schon ab sofort auf der Website des Programms anmelden.

GIRLS GO MOVIE ist ein Kurzfilmfestival mit umfangreichen Filmcoaching-Angeboten für Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 27 Jahren, die aus Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stammen oder hier leben. GIRLS GO MOVIE bietet filmbegeisterten Mädchen und Frauen vielfältige professionelle Unterstützung, um ihre Visionen und Geschichten in die Welt zu tragen.

Neben mehreren Sommerferienkursen gibt es in diesem Jahr auch ein mehrtägiges Osterferiencamp. Dabei steht der gesamte Prozess der Filmproduktion im Vordergrund:  Die filmische Erlebnisreise geht von der Ideenentwicklung über die Drehbuchkonzeption und das erste Storyboard bis hin zur Produktion und der anschließenden Filmmontage. In der Gruppe erleben die Teilnehmerinnen, wie man selbst einen Kurzfilm dreht, wie man dabei die Kamera platziert und eine Szene effektiv ausleuchtet und wie es gelingt, die eigenen Geschichten und Drehbücher in „Bewegung“ zu bringen. Zum Einsatz kommen dabei die verschiedenen Medien Kamera, Licht, Ton und Computer. Die Mädchen und jungen Frauen erwerben anhand der Praxis nicht nur ein breites Wissen zum Szenenaufbau und zur Bildgestaltung, sondern üben auch den Einsatz von Musik und Sprache und lernen dramaturgische Elemente im Film kennen. Das Camp findet vom 14. bis 18. April 2020 täglich jeweils von 10-16 Uhr statt. Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier: https://www.girlsgomovie.de/formulare/feriencamp/

Info: Die Indo-German Film Agency (IGFA), eine Servicestelle der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH mit Sitz in Heppenheim, bietet kostenlose Dienstleistungen für Filmschaffende und unterstützt bei der Umsetzung von Filmprojekten in der Region. Mehr über das Serviceangebot der Wirtschaftsförderung Bergstraße finden Sie hier. Die Indo-German Film Agency finden Sie im Internet unter www.indo-german-film-agency.com . Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH