Wirtschaftsregion

DIE HESSISCHE PIUS-FÖRDERUNG: JETZT ZUSCHUSS SICHERN!

Förderprogramme PIUS-Innovativ und PIUS-Invest legen den Fokus auf CO2-Reduzierung / Projektskizzen bis 30. Januar 2020 einreichen und  Zuschuss zwischen 30 und 50 Prozent sichern

Die hessische PIUS-Förderung: jetzt Zuschuss sichern!
Hessen Trade and Invest GmbH stellt Förderprogramme PIUS-Innovativ und PIUS-Invest vor / Fokus liegt auf CO² Reduzierung - © Hessen Trade and Invest GmbH

25.11.2019: Im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums bietet die Hessen Trade and Invest GmbH den hessischen Unternehmen die Förderprogramme PIUS-Innovativ und PIUS-Invest an. Beide Förderprogramme haben das Thema „CO2-Reduzierung“ im Fokus. Die Förderprogramme bieten Zuschüsse zu ressourceneffizienten Projekten für Investitionen oder im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E), die CO2 einsparen.

Das Programm PIUS-Innovativ bezuschusst Innovationsprojekte mit bis zu 50 Prozent bei einer maximalen Förderhöhe von 750.000 Euro. Es können sowohl Forschungsprojekte zur Weiterentwicklung von bestehenden Produkten als auch völlig neue Ansätze eingereicht werden. Besonders spannend für Unternehmen ist, dass auch Auftragsforschung gefördert wird. Somit können Unternehmen auch Hochschulen, Universitäten, oder sonstige Forschungseinrichtungen beauftragen, um für das Unternehmen die jeweilige F&E-Fragestellung zu bearbeiten.

Das Programm PIUS-Invest bezuschusst Investitionsprojekte, welche die Ressourceneffizienz verbessern und CO2-Emissionen mithilfe neuer Anlagentechnik beziehungsweise verbesserter, effizienterer Produktionsprozesse einsparen. Der Zuschuss beträgt bis zu 30 Prozent bei einer maximalen Förderhöhe von 500.000 Euro. Förderfähig sind Vorhaben, die durch Innovationen in Prozessen oder Organisationen zu einer wesentlichen Verbesserung der CO2-Bilanz beitragen.

Angesprochen werden Unternehmen jeder Größe mit Betriebssitz in Hessen. der neue Förderaufruf gilt ab sofort. Projektskizzen können bis spätestens 31. Januar 2020 eingereicht werden. Die Fördermittel werden nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.

Info: Weitere Informationen zur hessischen PIUS-Förderung PIUS-Innovativ finden Sie unter www.pius-innovativ.de. Informationen zur Förderung PIUS-Invest finden Sie unter www.pius-invest.de.

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH