Wirtschaftsregion

Gewerbestandort Mörlenbach

Die Gemeinde Mörlenbach liegt im Mittelpunkt des reizvollen Weschnitztales im Odenwald und ist nur einige Kilometer von den Industrie- und Universitätsstädten Weinheim, Mannheim und Heidelberg entfernt. Mörlenbach ist verkehrsmäßig gut erschlossen und kann mit der Bahn sowie mit dem PKW gut erreicht werden. Der Ort liegt an der Bundesstraße 38 und hat zum Anschluss an die Autobahn A 5 einen der längsten einröhrigen Straßentunnel nördlich der Alpen aufzuweisen. Gleichzeitig wird Mörlenbach von der wichtigen Ost-West-Verbindung, der Landesstraße 3120 durchzogen, welche die Kreisstadt Heppenheim mit Hirschhorn am Neckar verbindet.

© Gemeinde Mörlenbach

Daten & Fakten

Einwohnerzahl 10.052
Gewerbesteuer 380 Prozent
Branchenschwerpunkte Maschinenbau, Elektrotechnik
Bauwirtschaft, Handwerk
KfZ- und Transportdienstleistungen
   

Infrastruktur

Autobahnanschluss A5 und A659 in 10 km
Anschluss Bundesstraße B38 direkt
Frankfurt International Airport in 45 Minuten

Bahnhof Mörlenbach

IC-Bahnhof Weinheim

in 3 Minuten

in 8 km

Rheinhafen Mannheim in 27 km
   
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein
Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Fausel

Leiterin Standortmarketing/Investorenservice

Tel.: (0)6252-68929 80
Fax: (0)6252-68929 29
Mobil: (0)172-7531616

kathrin.fausel@wr-bergstrasse.de

KONTAKT

Gemeinde Mörlenbach
Jens Helmstädter, Bürgermeister
Tel.: (0)6209-80842
j.helmstaedter@moerlenbach.de
www.moerlenbach.de

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH