Wirtschaftsregion

Gewerbestandort Einhausen

Einhausen liegt im Hessischen Ried und gehört zum klimatisch begünstigten nordöstlichen Oberrheingraben. Umgeben ist der von der Weschnitz durchflossene Ort von großen Wald- und landwirtschaftlichen Nutzflächen. Dank der unschlagbar guten Verkehrslage im Mittelpunkt der Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar ist Einhausen mit seinem neuen Baugebiet nicht nur zum Wohnen interessant. Das Gewerbegebiet ist im Norden der Gemeinde, direkt an der Autobahn A67, angesiedelt. Von hier aus sind die Bundesstraße 47 (Worms-Bensheim) sowie die Autobahnen A5 und A67 innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Einhausen Luftbild mit Gewerbegebiet
Einhausen Luftbild mit Gewerbegebiet - © Heidelberg Ballon

Daten & Fakten

Einwohnerzahl 6.724
Gewerbesteuer 395 Prozent
Branchenschwerpunkte Handwerk
Gummi- und Kunststoffindustrie
   

Infrastruktur

Autobahnanschluss A67 direkt
A5 in 3 km
Anschluss Bundesstraße B47 in 1 km
Frankfurt International Airport in 30 Minuten (48 km)

Regionalbahnhof Lorsch

ICE-Bahnhof Bensheim

Bahnhof Bürstadt/Biblis

in 5 Minuten

in 9 Minuten

in 13 Minuten

Rheinhäfen Gernsheim in 12 km
Mannheim in 28 km
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein
Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Fausel

Leiterin Standortmarketing/Investorenservice

Tel.: (0)6252-68929 80
Fax: (0)6252-68929 29
Mobil: (0)172-7531616

kathrin.fausel@wr-bergstrasse.de

KONTAKT

Gemeinde Einhausen
Jakob Gärtner, Bauverwaltung
Tel.: (0)6251-960210
j.gaertner@einhausen.de
www.einhausen.de

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH