Wirtschaftsregion

RATSUCHENDER ERHÄLT FÖRDERUNG FÜR WEITERBILDUNGSMASSNAHME

Durch die Beratung der Bildungscoaches der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) erhält Arbeitnehmer Qualifizierungsscheck / Förderung bis zu 4.000 Euro möglich

Ratsuchender erhält Förderung für Weiterbildungsmassnahme
Ratsuchender erhält Qualifizierungsscheck für abschlussbezogene Nachqualifizierung. - © WFB

06.09.2021: Die ProAbschluss-Fachberater / Bildungscoaches der WFB begleiteten den Ratsuchenden, der seine Ausbildung als Koch im Jahr 2018 abgebrochen, diese aber nun nachholen möchte, von der Suche nach der idealen Weiterbildungsmaßnahme bis hin zur erfolgreichen Beantragung der Fördergelder (Qualifizierungsscheck). Durch die Unterstützung der WFB erhält der Ratsuchende eine Förderung von 50 Prozent, maximal aber 4.000 Euro, für die Kosten der Weiterbildungsmaßnahme.

Die WFB ist offizielle Beratungsstelle für Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus dem Kreis Bergstraße und dem Odenwaldkreis. Wir beraten über Weiterbildungskurse und Fördermöglichkeiten in der beruflichen Weiterbildung und unterstützen bei der Ermittlung des Weiterbildungsbedarfs und geben einen ersten Überblick.

Eine Weiterbildung oder ein Berufsabschluss bestätigt die Kenntnisse und Fähigkeiten schwarz auf weiß. Arbeitnehmer lernen vieles, was interessant und neu ist und sie wirklich weiterbringt. Es ist eine wichtige Voraussetzung, um beruflich weiterzukommen und macht Sie zu einer gefragten Fachkraft.

Nutzen Sie als Arbeitnehmer oder -geber die Weiterbildungsberatung der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH und vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin. 

Info: Weiteres Wissenswertes über das Projekt „Bildungscoach“ gibt es hier.

Kontaktdaten von Felix Fischer, Projektmanager im WFB-Unternehmerservice und „Bildungscoach“ für den Kreis Bergstraße und den Odenwaldkreis: 
felix.fischer@wr-bergstrasse.de, Telefon: 06252 / 68929-50.

Kontaktdaten von Sven Hagenberger, Projektmanager im WFB-Unternehmerservice und „Bildungscoach“ für den Kreis Bergstraße und den Odenwaldkreis:
sven.hagenberger@wr-bergstrasse.de, Telefon: 06252 / 68929-40.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen gefördert.

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH