Wirtschaftsregion

FÜNFTER TAG DER NACHFOLGE IN HESSEN

Aktionstag findet in diesem Jahr am 5. Mai statt / Wirtschaftsförderung Bergstraße engagiert sich / Informationen und Beratungen für Nachfolger und Unternehmen zum Thema Unternehmensnachfolge in der Wirtschaftsregion Bergstraße

Fünfter Tag der Nachfolge in Hessen
Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) engagiert sich am hessischen „Tag der Nachfolge“ und vergibt sowohl an Unternehmer als auch an Gründer/Nachfolger persönliche Online-Gesprächstermine. - © Pixabay

29.04.2021: Unternehmensnachfolge ist eines der aktuell zentralen Themen der Wirtschaft. Bis Ende 2022 planen rund eine viertel Million Unternehmen einen Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) prognostiziert, dass uns die Spitze des Generationenwechsels in den kommenden fünf Jahren erreichen wird, denn in diesem Zeitraum möchten sich etwa elf Prozent aller Firmeninhaber aus dem aktiven Geschäft zurückziehen. Daraus werden mehr als 500.000 Unternehmensnachfolgen resultieren – Unternehmensnachfolger werden also dringend gesucht. Auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße gibt es zahlreiche Betriebe, welche keine unmittelbare Nachfolgerin oder Nachfolger „in den eigenen Reihen“ haben.

Auch die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) engagiert sich am hessischen „Tag der Nachfolge“: Im Rahmen des Aktionstags informiert die WFB interessierte Nachfolger über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten einer Nachfolge sowie über Wege mit Unternehmen auf Nachfolgesuche in Kontakt zu kommen. Unternehmer, die ihren Betrieb abgeben möchten, berät die WFB über Möglichkeiten einen geeigneten Nachfolger zu finden und bietet Hilfestellungen bei der Abwicklung der Nachfolge. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Gespräche online statt.

Die WFB bietet persönliche Beratungstermine zwischen 13 bis 17 Uhr an. Terminvereinbarungen erfolgen über Sarah Schmiedel, WFB-Teamassistentin, Telefon: 06252-68929-12, E-Mail: sarah.schmiedel@wr-bergstrasse.de. 

Die WFB führt dieses Angebot unter dem Dach der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald durch, mit der die kreisweite Wirtschaftsförderung das Gründerklima in der Wirtschaftsregion Bergstraße weiter steigern will.

Im Rahmen des „Tags der Nachfolge“ bietet Jumpp als hessenweite Anlaufstelle für Unternehmensnachfolge und der Handelsverband Hessen e.V. mit handel.digital am 5. Mai von 10 bis 13 Uhr eine kostenfreie digitale Informationsveranstaltung über relevante Aspekte und Potenziale der Unternehmensübernahme und –übergabe. Auf dem Programm stehen unter anderem Fachimpulse und Best-Practice-Beispiele zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge. Die Anmeldung erfolgt unter www.jumpp.de/tdn2021.

Info: Wissenswertes über die weiteren Serviceleistungen der WFB finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald wird gefördert von:

HMWEVW und EU EFRE
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH