Wirtschaftsregion

SPRECHTAG MIT DEM INSTITUT FÜR FREIE BERUFE MIT GUTEM ZUSPRUCH

Bereits zum vierten Mal führte die Gründerberatung der Wirtschaftsförderung Bergstraße gemeinsam mit dem Institut für freie Berufe (IFB) einen Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in freien Berufen durch

Sprechtag mit dem Institut für freie Berufe mit gutem Zuspruch
4. Sprechtag für freiberufliche Gründer/Innen im Kreis Bergstraße mit dem IFB

23.06.2020: Seit 2017 veranstaltet die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) einen Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in freien Berufen. Die Veranstaltung erfreut sich stets guter Resonanz und wird in Kooperation mit dem Institut für freie Berufe mit Sitz an der Uni Erlangen-Nürnberg durchgeführt, einem der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für freie Berufe in Deutschland. 

Kürzlich gab es die bereits vierte Auflage des Sprechtags, der aufgrund der Corona-Pandemie erstmalig online per Skype angeboten wurde. Wie auch in den vergangen Jahren so führte die WFB auch diesen Beratungstag im Rahmen der GründungsoffensiveBergstraße-Odenwald durch, mit der die WFB das Ziel verfolgt, die Gründungsbereitschaft in der Wirtschaftsregion Bergstraße weiterhin hoch zu halten.

Info: Informationen über die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald gibt es hier. Wissenswertes über die weiterern Serviceleistungen der WFB-Gründerberatung erfahren Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald wird gefördert von:

HMWEVW und EU EFRE
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH