Wirtschaftsregion

LAND.DIGITAL: CHANCEN DER DIGITALISIERUNG FÜR LÄNDLICHE RÄUME

Erstes Vernetzungstreffen der Fördermaßnahme Land.Digital fand kürzlich in Göttingen statt / Teilnahme der Wirtschaftsförderung Bergstraße mit dem Projekt HO² - Home Office Odenwald

Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume
Mit der Maßnahme Land.Digital will das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unter anderem dem Mittelstand in Landkreisen Perspektiven in Sachen Digitalisierung bieten. - © BMEL

26.11.2019: Die Nutzung moderner digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnet neue Möglichkeiten für ländliche Räume: Dorfgemeinschaften können sich stärker vernetzen, Standortnachteile und lange Wege können ausgeglichen werden – ein großer Gewinn für das Leben und Arbeiten auf dem Land. Mit der Fördermaßnahme "Land.Digital" unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den digitalen Wandel in ländlichen Räumen und macht modellhafte, praxistaugliche Konzepte unter dem Dach des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) bundesweit bekannt. 

Im Rahmen dieser Fördermaßnahme hat die Wirtschaftsregion / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) Fördermittel für das Verbundprojekt HO² - Home Office Odenwald angestoßen. Ziel dieses Projekts ist es, die Unternehmen in den Odenwaldkommunen im Kreis Bergstraße für das Thema Home-Office zu sensibilisieren, diese bei der Umsetzung zu unterstützen und so einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber zu leisten. Hierzu wird im Jahr 2020 auch eine Work-Shop Reihe veranstaltet.

Vor Kurzem nahm die WFB am ersten bundesweiten Vernetzungstreffen der Fördermaßnahme in Göttingen teil. An dieser Veranstaltung waren alle Vertreter der Projekte anwesend. Neben fachspezifischen Vorträgen zum Thema Digitalisierung und zu einzelnen Projekten, wurde in den zwei Tagen auch in Workshops an verschiedenen Fragestellungen zur Förderung der ländlichen Entwicklung mittels Digitalisierung gearbeitet. Das Treffen bot auch die Möglichkeit sich mit anderen Vertretern zu vernetzen und offene Fragestellungen mit dem Fördermittelgeber BMEL zu klären.

Info: Weitere Informationen zum Förderprojekt Land.Digital finden Sie hier. Informationen zum Verbundprojekt HO² finden Sie hier.

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH