Wirtschaftsregion

KICK-OFF-VERANSTALTUNG DER BUSINESS WOMEN BERGSTRASSE

Schirmherrin und Gastgeberin war Marita Reckeweg, Geschäftsführerin der Dr. Reckeweg & Co / Gründungsmitglieder der Business Women hatten sich auf Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung Bergstraße kennengelernt

Kick-off-Veranstaltung der Business Women Bergstrasse
Die Business Women Bergstraße wollen beruflich selbstständige Frauen in der Region Bergstraße zusammenbringen. Dass sie mit diesem Ansinnen auf fruchtbaren Boden stoßen, zeigte die Premierenveranstaltung in Bensheim mit rund 200 Gästen. - © Rückes

03.02.2020: Rund 200 überwiegend weibliche Teilnehmer waren am vergangenen Donnerstagabend in die Räume der Firma Dr. Reckeweg & Co in Bensheim zur Kick-off-Veranstaltung der Business-Women Bergstraße gekommen. Unter den Gästen war auch Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Die Gründungsmitglieder der Business Women hatten sich auf Veranstaltungen der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald kennengelernt, mit der die WFB gemeinsam mit der Odenwald Regional-Gesellschaft mbH den Gründergeist in der Wirtschaftsregion Bergstraße seit 2009 mit großem Erfolg hochhält.

Grußworte gab es von Landrat Christian Engelhardt, der sich von der großen Resonanz auf die Veranstaltung überwältigt zeigte. Die Gründung der Business Women sei „eine tolle Idee“, hinter der „das richtige Gespür für die richtige Sache zur richtigen Zeit“ stecke, attestierte er. 

Auf dem Programm stand auch der Vortrag von Simone Zander, internationaler Empowerment Coach, die unter der Überschrift „Erwecke die Löwin in Dir!“ Erfahrungen aus ihrem Arbeitsalltag vermittelte. So gab es jede Menge Tipps und Tricks darüber, verborgenes Potenzial zu entdecken, sich auf Neues einzulassen und die gesteckten Ziele zu erreichen. Einen guten Teil hierzu trage etwa das Auftreten bei: So seien etwa Körpersprache und Stimme keine unerheblichen Faktoren für den unternehmerischen Erfolg, die sich durchaus trainieren ließen. Ohne Fleiß kein Preis, lautete die Botschaft Zanders.

Im Anschluss der Veranstaltung gab es Raum zum aktiven Netzwerken, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rege bis in die Abendstunden nutzen.

Hinter den Business Women stehen dem die Unternehmerinnen bzw. Gründerinnen Sandra Käfer, Käfer Concepts Marketingberatung, Caroline Liemert, Oolala! Marketing, DJane Jasmin Mölter, Katrin Rückes Fotodesign, Simone Schröter, Marketingberaterin, Christina Labonté-Steinmann, Crelala Online-Galerie, und Heilpraktikerin Antje Willmes. Ihr Ziel ist, mit ihrer Initiative beruflich selbstständige Frauen in der Region Bergstraße zusammenzubringen und einen branchen-, hierarchie- und generationsübergreifenden Austausch bei der Umsetzung ihrer Pläne zu bieten (wir berichteten). Mit regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen in der Region wollen die Business Women alle berufstätigen Frauen mutiger machen und in jeder Phase ihres Berufslebens unterstützen.

Info:  Im Internet finden Sie die Business Women Bergstraße unter www.businesswomen-bergstrasse.de Kontakt: info@businesswomen-bergstrasse.de oder www.facebook.com/businesswomen.bergstrasse/.

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB-Gründerberatung erfahren Sie hier. Informationen über die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald gibt es hier

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald wird gefördert von:

HMWEVW und EU EFRE
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH