Wirtschaftsregion

LOGISTIKZENTRUM VON INFECTOPHARM IN HEPPENHEIM ERÖFFNET

Heppenheimer Pharmazieunternehmen eröffnet Logistikzentrum für die Medikamentenlagerung / 8.500 Quadratmeter große Halle im Gewerbegebiet Süd / Familienunternehmen investiert insgesamt 13 Mio. Euro

Logistikzentrum von InfectoPharm in Heppenheim eröffnet
© InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH

24.09.2018: Nach einer Bauzeit von einem Jahr wurde in der vergangenen Woche das neue, 8.500 Quadratmeter große Logistikzentrum des Pharmazieunternehmens InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH offiziell in Betrieb genommen. Das hochmoderne Gebäude wurde im Gewerbegebiet Süd in Heppenheim, einige Hundert Meter weiter südlich von der Unternehmenszentrale des seit Jahren expandierenden Unternehmens, errichtet. Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), Bürgermeister Rainer Burelbach, Stadt Heppenheim, Vertreter der Firma Goldbeck, die für den Bau des Gebäudes verantwortlich ist, sowie die Unternehmensleitung von InfectoPharm nahmen an der feierlichen Inbetriebnahme teil.

In der neuen Halle mit 6.380 Palettenstellplätzen und einem zusätzlichen, vollautomatisierten Kartonlager werden vorwiegend Medikamente für Kinder zwischengelagert. InfectoPharm hatte in den vergangenen Jahren immer wieder zusätzliche Flächen angemietet, um den eigenen Lagerbedarf zu decken. In der neuen Halle sind 31 Mitarbeiter beschäftigt, insgesamt arbeiten für das Unternehmen derzeit rund 200 vorwiegend hoch qualifizierte Angestellte.

Sollten sich die Kapazitäten des neuen Logistikzentrums als zu gering herausstellen, können in einem zweiten Bauabschnitt weitere 11.500 Quadratmeter Lagerfläche geschaffen werden. Das Grundstück bietet insgesamt 25.000 Quadratmeter Fläche.

Info: Seit mehr als 25 Jahren konzentriert sich InfectoPharm auf die Kinderheilkunde und ist heute in diesem Segment deutschlandweit führend. Mit über 80 Produkten deckt InfectoPharm inzwischen auch weitere wichtige Geschäftsbereiche ab, wie die Dermatologie und das Klinikgeschäft. Eine seit Jahren steigende Rolle spielt der Export. Zentrales Element des Firmenkonzepts ist ein wissenschaftlicher Beratungs- und Fortbildungsservice für Ärzte. Weiteres Wissenswertes über die InfectoPharm GmbH finden Sie hier.

Informationen über das Serviceangebot der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH finden Sie hier.

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH