Wirtschaftsregion

HOME-OFFICE SOLL VON DER STEUER ABSETZBAR SEIN

Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums soll die Arbeit im Home-Office bald von der Steuer absetzbar sein / Die genauen Regelungen müssen noch von Bund und Länder erarbeitet werden

Home-Office soll von der Steuer absetzbar sein
Bund und Länder erarbeiten momentan eine Regelung der steuerlichen Behandlung von Home-Office  - © pixabay

06.10.2020: Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie arbeiten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer teilweise oder hauptsächlich im Home-Office. Diese Form der Arbeit ist meist ein wichtiger Bestandteil der Sicherheits- und Hygienekonzepte der Unternehmen.

Bei all den Fragestellungen, mit denen sich Unternehmen und Arbeitnehmer bei der Umstellung auf Home-Office beschäftigen mussten, wurden die steuerrechtlichen Aspekte meisten nicht bedacht.

In einem Artikel der Zeit wird der Themenbereich Home-Office, mit Fokus auf steuerrechtliche Fragen, näher beleuchtet. Den kompletten Bericht finden Sie hier. 

Info: Weitere Informationen zu Home-Office finden Sie auch auf unserer Homepage.

Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH