Wirtschaftsregion

COWORKING IN DER WIRTSCHAFTSREGION BERGSTRASSE

Konzept bietet Pendlern, Selbstständigen, Angestellten, Gründern und Projektgruppen eine Alternative zum statischen Arbeitsplatz im Unternehmen oder im Homeoffice / In der Wirtschaftsregion Bergstraße sind z.B. im Coworking Lorsch Büros verfügbar

Coworking in der Wirtschaftsregion Bergstrasse
Coworking ist mehr als nur eine moderne Bezeichnung für Bürogemeinschaft: Das neue Arbeitsphänomen ermöglicht Flexibilität, Gemeinschaft und Austausch, schont Ressourcen und stellt eine gute Alternative zum festen Büroarbeitsplatz im Unternehmen oder zu Homeoffice dar.  - © Pexels

15.07.2020: Das öffentliche Interesse an neuen Formen der Arbeit ist nicht erst mit den Herausforderungen der vergangenen Monate beträchtlich gestiegen. Da sich die Berufswelt zunehmend wandelt, zieht es immer mehr Menschen in flexible Coworking-Räume. Coworking-Center sind Orte, an denen Menschen aus unterschiedlichsten Berufen zusammenkommen und einen Büroarbeitsplatz monate-, tage- oder sogar nur stundenweise anmieten. Die Vorteile liegen auf der Hand: kurze Wege vom Wohnort zum Arbeitsplatz schonen den Geldbeutel, leisten einen Beitrag zum Klimaschutz und sparen wertvolle Zeit. Diese externe, professionelle Arbeitsumgebung, welche die Mieter an einem Coworking-Standort vorfinden, kombiniert mit den Vorzügen einer Bürogemeinschaft und der physischen Trennung von privatem Zuhause und Arbeitsumgebung, stellt gleichzeitig eine echte Alternative oder eine Ergänzung zum Homeoffice dar.

Das Konzept der Coworking-Spaces ist im Alltag der Start-up-Szene seit langem angekommen. Doch inzwischen bildet die Coworking-Landschaft ein wesentlich breiteres Spektrum ab als reine Kreativ- und Gründerzentren. Auch Unternehmen bieten Ihren Mitarbeitern vermehrt die Möglichkeit, anstatt oder in Ergänzung zu Homeoffice in einer Bürogemeinschaft zu arbeiten und so den täglichen Anfahrtsweg zur Arbeitsstelle zu reduzieren. Die Schreibtische oder Büros in einem Space können häufig vergleichsweise kostengünstig oder für einen flexiblen Zeitraum gebucht werden, verfügen über eine umfangreiche Ausstattung mit z.B. Druckern, Telefonen und schnellem Internet und bieten durch die offene, interaktive Struktur eine willkommene Abwechslung zum Arbeitsalltag. Viele Offices bieten auch die Möglichkeit, Gruppenbüros oder Konferenzräume zu nutzen oder in abgeschlossenen Bereichen vertrauliche Telefonate zu führen.

Auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße kann bereits in einem Coworking-Umfeld gearbeitet werden. So besteht beispielsweise im Coworking Lorsch die Möglichkeit, sich flexibel ein eigenes Büro oder einen Schreibtisch zu mieten. Sie möchten das neue Arbeitsumfeld eines Coworking-Centers für sich entdecken?

Ab sofort sind wieder möblierte Büros in netter Gemeinschaft zu vermieten – inklusive Internet, Postadresse, Klimaanlage, Druckkontingent, Nebenkosten und Reinigung. Für weitere Informationen und Besichtigungstermine steht Ann-Kathrin Riedel von der Entwicklungsgesellschaft Lorsch mbH gerne zur Verfügung.

Info: Das Coworking-Center Lorsch finden Sie im Internet unter https://www.eglorsch.de/coworking-lorsch.html . Wissenswertes über die Wirtschaftsregion Bergstraße und die weiteren Serviceleistungen der WFB finden sie hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH