Wirtschaftsregion

BERUFSEINSTIEG BEI XPLM NACH JOBTOUR IN DER WIRTSCHAFTSREGION BERGSTRAßE

Wirtschaftsförderung Bergstraße bringt Unternehmen und Studierende aus den regionalen Hochschulen zusammen / Ludwigshafener Student startet seine berufliche Laufbahn bei XPLM in Viernheim

Berufseinstieg bei XPLM nach Jobtour in der Wirtschaftsregion Bergstraße
Die Jobtour 2017 machte unter anderem bei der XPLM Solution GmbH in Viernheim Station - © WFB

15.05.2018: Die erste Jobtour der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) hat einen ersten Erfolg zu verzeichnen. Im Rahmen des Projekts STAIR (Studieren, Arbeiten und Integration am Rhein) fand im vergangenen Jahr eine Jobtour in der Wirtschaftsregion Bergstraße statt. STAIR ist eine Initiative der Hochschulen Worms und Ludwigshafen am Rhein sowie der Universität Koblenz-Landau mit dem Ziel, internationale Studierende in den regionalen Arbeitsmarkt zu integrieren. Studierende aus den Studiengängen Informatik, Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik hatten 2017 im Rahmen der Jobtour die Gelegenheit, zwei ausgewählte Unternehmen als potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen und die Vorzüge der Wirtschaftsregion Bergstraße als Arbeits- und Wohnort zu erfahren. Die Tour führte zur XPLM Solution GmbH, einem mittelständischen, unabhängigen IT-Dienstleister und Systemintegrator im PLM-Umfeld, sowie zu dem global tätigen Konzern TE Connectivity.

Einer der Jobtour-Teilnehmer war Loic Jospin Yondjeu von der Hochschule Ludwigshafen. Der 21-jährige Student aus Kamerun studiert Wirtschaftsinformatik und hat bereits in seinem Heimatland erste Berufserfahrungen in der Kundenbetreuung und der Informatikberatung in verschiedenen Unternehmen gesammelt. Das Programmieren in verschiedenen Programmiersprachen und das Software-Engineering sind seine Spezialgebiete. Während des Besuchs bei XPLM nahm Yondjeu die Ausführungen der Geschäftsführung interessiert auf und stellte zahlreiche fachspezifische Fragen. Patrick Storelli, Manager Human Resources bei XPLM, legte den Studierenden nahe, dass das Unternehmen Werkstudenten/-innen sucht und darüber hinaus die Stellen Software-Entwickler/in sowie PLM-Projektingenieur/in bzw. -Consultant zu besetzen hätte. Yondjeu bewarb sich daraufhin zunächst um einen Praktikumsplatz bei dem Viernheimer Unternehmen. Er überzeugte von seinen Fähigkeiten und arbeitet aktuell als Werkstudent bei der Firma, die ihn gerne nach seinem erfolgreichen Studienabschluss im kommenden Jahr übernehmen würde.

Diana Schilling, Leiterin Standortmarketing/Investorenservice bei der WFB, freut sich über den Erfolg der Jobtour: „Wir möchten die Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße, die Fachkräfte suchen, mit Studierenden der passenden Fachrichtungen zusammenbringen, so dass beide Seiten von der Nähe der Hochschulen profitieren.“ In Kürze wird die WFB zusammen mit der Hochschule Ludwigshafen eine zweite Jobtour durchführen. In diesem Jahr sind die Schwerpunkte Marketing/Sales, Vertrieb, Logistik und Personalmanagement gesetzt.

Info: Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Weitere Informationen über das Projekt STAIR finden Sie unter folgendem Link.

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH