Wirtschaftsregion

AUSZUBILDENDE DER WFB ALS WINZERPRINZESSIN GEKRÖNT

Sarah Schmiedel, Auszubildende der Wirtschaftsförderung Bergstraße, ist seit vergangenem Samstag neue Winzerhoheit von Lützelsachsen / Wertschäftung von Tradition und Heimatverbundenheit

Auszubildende der WFB als Winzerprinzessin gekrönt
Sarah Schmiedel, Auszubildende der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH, ist seit Oktober neue Winzerprinzessin von Lützelsachsen - © WFB

07.10.2019: Sarah Schmiedel, 21 Jahre alt und seit August 2018 als auszubildende Kauffrau für Büromanagement bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) tätig, ist Winzerprinzessin 2019/2020 von Lützelsachsen. Die feierliche Krönung fand auf dem Festabend des 72. Bergsträßer Winzerfests statt, das der Verkehrs- und Heimatverein Lützelsachsen e.V. am vergangenen Wochenende veranstaltet hat. Rund 120 Termine wird Schmiedel in ihrer Amtszeit wahrnehmen, unter anderem Weinfeste, Kerwe, Umzüge und Weinproben. Als weitere Winzerprinzessin fungiert Sophie Gaibler, neue Winzerkönigin ist Miriam Hörr.

Glückwünsche kommen von Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB: „Wir freuen uns sehr, nun eine waschechte Winzerprinzessin in unseren Reihen zu haben“, so Dr. Zürker. „Als regionale Wirtschaftsförderung schätzen wir Tradition und Heimatverbundenheit“, betont der WFB-Geschäftsführer.

So zeichnet die WFB-Tourismusagentur zum Beispiel für das alljährlich stattfindende Treffen der gekrönten Häupter der Region verantwortlich, mit dem der Mannheimer Maimarkt eröffnet wird. Die Veranstaltung ist einer der Höhepunkte der Verbrauchermesse und erfreut sich stets sehr großer Resonanz.

Info: Weiteres Wissenswertes über die Serviceleistungen der WFB gibt es hier. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH