Wirtschaftsregion

AUSZEICHNUNG IST BESTÄTIGUNG UND MOTIVATIONSSCHUB

Landrat Christian Engelhardt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße statteten der Idea Distillers GmbH einen Besuch ab / Heppenheimer Unternehmen ist Preisträger im Gründerwettbewerb 2018

Auszeichnung ist Bestätigung und Motivationsschub
In den Räumen der Idea Distillers GmbH in Heppenheim (von links): Markus Lahm, Leiter der Gründerberatung der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), Landrat Christian Engelhardt, Simon Weiß, Geschäftsführer des Unternehmens, und Dr. Matthias Zürker, WFB-Geschäftsführer. Christian Schrade, ebenfalls Geschäftsführer der Idea Distillers GmbH, war aus Berlin via Videotelefonie live zugeschaltet. - © WFB

01.02.2019: Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald bietet den Teilnehmern jedes Jahr aufs Neue die Chance, nicht nur Preise, sondern zudem jede Menge Aufmerksamkeit und wichtige Kontakte zu erhalten. Seit 2009 ermutigen die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) mit dem Projekt alle Gründer und Gründungswilligen im Kreis Bergstraße und dem Odenwaldkreis ihre Vorhaben in die Tat umzusetzen. Mit Erfolg. Jedes Jahr bewerben sich rund 30 Teilnehmer für den Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Initiative steht. Und immer wieder überzeugen die Beiträge durch ihre hohe Qualität und Innovationskraft, so dass es für die fachkundige Jury, bestehend aus namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft, kein Leichtes ist die Preisträger zu ermitteln.

Zum sechsten Mal wurde im vergangenen Jahr der Preis für „Junge Unternehmen im Wachstum“ vergeben, 2018 gesponsert vom Catering-Unternehmen „CaterKati“ aus Bensheim. Hier setzten sich Christian Schrade und Simon Weiß mit der Marketing-Agentur Idea Distillers GmbH aus Heppenheim durch. Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der WFB, Dr. Matthias Zürker, WFB-Geschäftsführer, und Markus Lahm, Leiter der Gründerberatung der WFB, ließen es sich nicht nehmen, dem Preisträger am vergangenen Dienstag einen Besuch vor Ort abzustatten und sich persönlich über die Geschäftsidee der beiden Gründer informieren zu lassen.

Weiß und Schrade, der aus Berlin via Videotelefonie live am Gespräch teilnahm, gaben ihrer Freude über den Besuch und die Auszeichnung Ausdruck. „Der Preis im Gründerwettbewerb ist für uns ein Motivationsschub und eine Bestätigung für unsere Gründung“, so die beiden unisono. Wie sie weiter erläuterten, hat sich die Idea Distillers GmbH auf die Genussmittelbranche mit der besonderen Zielgruppe der Hersteller von hochwertigen Spirituosen spezialisiert und unterstützt ihre Kunden bei der gesamten Prozesskette – von der Produktentwicklung bis zum Verkauf des Produkts an den Endkunden. Wie die Geschäftsführer erklärten, konnten sie seit ihrer Gründung vor drei Jahren ein Team von mittlerweile sieben Festangestellten und zusätzlich mehreren freien Mitarbeitern aufbauen. Auch der Umsatz ist seit der Gründung stetig angestiegen.

„Ihr Unternehmen ist etwas ganz Besonderes“, kommentierte Landrat Engelhardt. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende der WFB hervorhob, profitiere die Wirtschaftsregion Bergstraße von Firmen mit starker Innovationskraft und pfiffigen Geschäftsideen wie der Idea Distillers GmbH. Dr. Zürker bot die weitere Unterstützung der WFB bei etwa der Suche nach Personal oder nach neuen Firmenräumen an. „Die WFB steht Gründern auch bei ihren weiteren Wachstumsschritten als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung“, so der WFB-Geschäftsführer. Als Beispiele führte er das Mentorenprogramm und das Jobportal der WFB sowie ihre Unternehmensdatenbank an.

Info: Wissenswertes über das Unternehmen gibt es unter www.idea-distillers.de. Eine Übersicht über alle Dienstleistungen der WFB gibt es hier. Wissenswertes über die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald finden Sie hier.

Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald wird gefördert von:

Hessen_EU_Foerderung
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH