Wirtschaftsregion

JOBBÖRSE IM RHEIN-NECKAR-ZENTRUM

Die am 1. Februar 2019 stattgefundene Jobbörse im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum war ein voller Erfolg / Über 40 Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße präsentierten sich und kamen mit Bewerbern ins Gespräch

Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum
Volle Stände der sich präsentierenden Unternehmen und ein voller Erfolg für alle Beteiligten. - © Andreas Furch

04.02.2019: Wieder einmal fand am vergangenen Freitag im Rhein-Neckar-Zentrum (RNZ) in Viernheim eine Jobbörse der besonderen Art statt. Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Agentur für Arbeit Lampertheim und der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- die beliebte Jobbörse vor Ort.

Mit dabei waren über 40 Arbeitgeber und Institutionen aus der Region und viele hundert Besucher, die es sich nicht nehmen ließen im RNZ, das als größtes Shopping-Center der Metropolregion Rhein-Neckar gilt, die Chancen der Jobbörse zu nutzen. Die Zahl der Aussteller hat sich, im Vergleich zu 2018, fast verdreifacht. Das spricht für den Erfolg, den die Unternehmen in der Rekrutierung von Mitarbeitern über die Jobbörse haben. Die ausstellenden Unternehmen deckten eine breite Palette von Branchen ab. Neben der Logistik standen auch die Pflege, Gesundheit und der Handel im Fokus. Jeder Aussteller hatte im RNZ die Möglichkeit, auf sich, seine Angebotspalette und die zu besetzenden Arbeitsstellen aufmerksam zu machen. Bewerber nutzten die Gelegenheit, direkt mit den Personalentscheidern der Firmen in Kontakt zu kommen. Wer sich im Vorfeld über die Firmen und deren aktuell offenen Positionen informiert hatte, konnte seine mitgebrachte Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf einreichen und sich so direkt und persönlich vorstellen. "Die Gesprächsführung zwischen Bewerber und Unternehmen wird durch eine gute Vorbereitung des Bewerbers unterstützt und führt eher zur Anstellung.", weiß Andreas Furch, der als Projektmanager Unternehmerservice im Rahmen des Kooperationsprojekts des Eigenbetriebs Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- und der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) tätig ist.

Neben dem breiten Branchenmix der ausstellenden Firmen konnten sich die Bewerber auch innerhalb des RNZ bei den Unternehmen vorstellen. Auch diese nutzten die Jobbörse, um mit den Ausstellern und Organisatoren ins Gespräch zu kommen. Den Bewerbern bot sich insgesamt eine Fülle an Möglichkeiten, mit Firmen unterschiedlichster Branchen und weiteren Multiplikatoren in Kontakt zu treten. Mit Erfolg. "Die Jobbörse wurde abermals sehr gut angenommen, die Aussteller und die Organisatoren gaben ein positives Feedback und sind sich sicher, den ein oder anderen Bewerber erneut zu sehen.", freut sich Furch.

Info: Weiteres Wissenswertes über den Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- finden Sie hier und über die Agentur für Arbeit Lampertheim hier.

Informationen über die Wirtschaftsregion Bergstraße und die kostenfreien Serviceleistungen der WFB finden Sie hier.

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH