Wirtschaftsregion

BERATER/IN FÜR WOHNUNGSBAU

Eingestellt am Mittwoch, 27. Dezember 2017
Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit

eine/n Berater/in für Wohnungsbau

Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet.

Was wir Ihnen bieten:

- eine interessante Tätigkeit in der Wirtschaftsregion Bergstraße mit optimaler Standortlage in der Mitte der Metropolregionen Frankfurt Rhein-Main und Rhein-Neckar
- Mitarbeit in einer vielseitigen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit einem hoch motivierten Team
- Aktive Mitgestaltung der weiteren Entwicklung eines prosperierenden Wirtschaftsstandortes
- Selbstverwirklichung in anspruchsvollen Projekten
- Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

- Beratung der Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße zu Fördermöglichkeiten im (sozialen) Woh-nungsbau und Unterstützung bei der Akquise
- Direkte Ansprache und Akquise sowie Beratung und Unterstützung von regionalen und überregionalen Wohnungsbaugesellschaften
- Unterstützung der Städte und Gemeinden bei baurechtlichen Genehmigungsverfahren und auch bei Ausschreibung und Vergabe von Wohnungsbauprojekten
- Unterstützung der Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße bei der Aktivierung von Flächenpoten-zialen/Leerständen für (sozialen) Wohnungsbau und dessen Umsetzung
- Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit im (sozialen) Wohnungsbau
- Konzipieren, Organisieren und Durchführen von themenspezifischen Veranstaltungen
- Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung und Unterstützung der Geschäftsführung

Was Sie mitbringen sollten:

- Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Immobilien-/Wohnungswirtschaft, Wirtschaftsgeogra-phie, Raumplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
- Berufserfahrung und Netzwerke im Bereich der Wohnungswirtschaft
- Praktische Erfahrungen im (Bau-)Planung- sowie Vergaberecht sowie der Fördermöglichkeiten im Wohnungsbau
- Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit für die Bildung von Netzwerken
- Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kommunen, Politik, Behörden sowie Verbänden
- Hohes Maß an Umsetzungskompetenz, zeitliche Flexibilität und Eigeninitiative
- Kunden- und dienstleistungsorientierte Denk- und Arbeitsweise („Ermöglichungskultur")
- Souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und ausgeprägte rhetorische Fähigkeiten
- Führerschein der Klasse B

Den sicheren Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.01.2018 unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an info@wr-bergstrasse.de oder postalisch an die unten genannte Adresse.

Beschäftigungsart
Vollzeit
Unternehmensbeschreibung

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH setzt sich mit ihren sechs Fachbereichen für die Wirtschaft im Kreis Bergstraße und die damit verbundenen Arbeitsplätze ein. Sie betreut die Unternehmen vor Ort, agiert als Serviceeinheit für ihre 22 Gesellschafterkommunen, wirbt für neue Investitionen am Standort Bergstraße, be-gleitet Existenzgründer und berät in ihrer Energieagentur Kommunen, Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen bei Fragen zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien. Zusätzlich engagiert sie sich für die touristische Entwicklung und Vermarktung des Kreises Bergstraße im NibelungenLand.

Kontakt für Bewerber
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH
Dr. Matthias Zürker
Wilhelmstraße 51
64646 Heppenheim

Telefon: 06252 689290
info@wr-bergstrasse.de
Zurück zu den Stellenangeboten  Drucken
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH