Wirtschaftsregion

DIETZ AG BAUT LOGISTIK-ZENTRUM FÜR ROSSMANN IN BÜRSTADT

Rossmann-Verteilerzentrum kommt nach Bürstadt / Landrat Christian Engelhardt überreicht Baugenehmigung an Dietz AG / 240 neue Arbeitsplätze entstehen in der Wirtschaftsregion Bergstraße

Dietz AG baut Logistik-Zentrum für Rossmann in Bürstadt
Landrat Christian Engelhardt, Kreis Bergstraße (rechts), übergibt die Baugenehmigung an Dr. Wolfgang Dietz, Dietz AG. - © Kreis Bergstraße

19.05.2017: Ab 2018 werden von Bürstadt aus, auf 31.000 Quadratmetern, bis zu 5.100 Artikel aus dem Sortiment der Drogeriemarkt-Kette auf 300 Filialen verteilt. Bauherr und Vermieter des geplanten Logistik-Zentrums ist die Dietz AG aus Bensheim. „Der Dietz AG ist durch den Vertragsabschluss mit der Drogeriemarkt-Kette Rossmann wieder ein großer Wurf gelungen. Das Bauvorhaben ist ein manifestes Commitment für unsere Region“, freut sich Landrat Christian Engelhardt, Kreis Bergstraße, beim Überreichen der Baugenehmigung an Dr. Wolfgang Dietz, Vorstandsvorsitzender der Dietz AG.

Insgesamt sollen im neuen Logistik-Zentrum 240 feste Arbeitsplätze entstehen. Mit einem neuen Kreisel an der B44 wird die infrastrukturelle Anbindung des „Verteilerzentrums Südwest“ ausgebaut. Das neue Verteilerzentrum in Bürstadt gehört zu den größeren Standorten unter den bislang sieben regionalen Rossmann-Verteilzentren in Deutschland.

Info: Informationen über das Serviceangebot der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) finden Sie hier. Informationen über verfügbare Gewerbeflächen erhalten Sie über den Investorenservice der WFB.

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH