Wirtschaftsregion

HOCHSCHULE & WIRTSCHAFT - PROJEKT STAIR

Internationale Hochschulabsolventen für die regionalen Unternehmen

Die Verfügbarkeit von Fachkräften ist ein bedeutender Faktor für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort. Vor dem Hintergrund der Internationalisierung des Arbeitsmarktes sind ausländische Absolventen willkommene Arbeitskräfte für die Unternehmen in ihrem Bestreben, wettbewerbsfähig und attraktiv zu bleiben. Daher engagiert sich die Wirtschaftsregion Bergstraße als Partner in dem Projekt STAIR – Studieren, Arbeiten und Integration am Rhein – eine Initiative der Hochschulen Worms und Ludwigshafen am Rhein sowie der Universität Koblenz-Landau – mit dem Ziel, internationale Studierende in den regionalen Arbeitsmarkt zu integrieren.

Vorteile für die Unternehmen

Durch die Bereitstellung von Praktikumsplätzen, die Betreuung von Abschlussarbeiten und die Vergabe von Jobs engagieren sie sich für den Verbleib von internationalen Fachkräften in der Region. Sie profitieren von dem direkten Zugriff auf Absolventen der Informatik, der BWL/Logistik und der Internationalen Außenwirtschaft. Weitere Vorteile für die Betriebe sind unter anderem eine leichtere Erschließung von internationalen Märkten, beispielsweise durch Muttersprachler, sowie motivierte Mitarbeiter, die sie nicht erst im Ausland rekrutieren müssen.

Vorteile für die Studierenden

Laut einer Studie des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration möchten mehr als zwei Drittel der internationalen Studierenden, die hier einen Abschluss erworben haben, auch in Deutschland bleiben und arbeiten. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung begleiten die Hochschulen ihre ausländischen Studierenden durch das Studium, zeigen Wege in den Arbeitsmarkt auf und unterstützen bei der Integration in die Gesellschaft.

Das Projekt STAIR wurde im Rahmen der Initiative „Study & Work“ der Beauftragten für die neuen Bundesländer im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft ins Leben gerufen.

Logo Study & Work
Förderung Study & Work
Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Diana Schilling

Leiterin Standortmarketing
Leiterin Investorenservice
Leiterin Indo-German Film Agency

Tel.: (0)6252-68929 80
Fax: (0)6252-68929 29
Mobil: (0)172-753 1616
diana.schilling@wr-bergstrasse.de

Integration und Studienerfolg aus der Sicht der STAIR-Studierenden
STAIR - Integration und Studienerfolg: Best-Practice-Beispiel Teodora Peeva
STAIR - Erfolgreiche Unternehmensgründung: Best-Practice-Beispiel Saeid Fasihi, Fasihi GmbH
Der Projekterfolg von STAIR aus der Sicht der Projektleiter
STAIR für Arbeitgeber und Studierende

STAIR für Arbeitgeber und Studierende

  Flyer STAIR  (pdf - 487,22 kB)
Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH